20 | 06 | 2018
Instagram und seine Hashtags
Geschrieben von: Menni   
Mittwoch, den 04. April 2018 um 17:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

gestern Abend bin ich bei Instagram über den #100daysofscraptherapy gestolpert und
ich habe mich spontan entschlossen dabei mitzumachen.
Den Alben Rohling habe ich schon vor einer Weile gekauft,
er hat nur auf seine Bestimmung gewartet.
Ich werde ihn aber nicht mit der Cinch binden, dazu wird das Album zu dick werden,
außerdem kann ich mit Buchringen die ein oder andere Seite verändern.

Auf Deko werde ich erst einmal verzichten, die werde ich später ergänzen.
Die Papiere habe ich gerade alle zugeschnitten und später werde ich das Cover gestalten.
Dann alles binden und schon bin ich fertig für den ersten Eintrag.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. April 2018 um 17:56 Uhr
 
Kreisch, meine Clean Color Real Brush Stiftea
Geschrieben von: Menni   
Mittwoch, den 04. April 2018 um 12:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,

die Gansai Tambi haben wir schon länger im Shop und ich finde sie einfach toll.

Bei den manchen Sachen denke ich erst, ach nein, Du hast schon so etwas ähnliches.
Als ich dann die Stifte auf der Creativworld in Frankfurt live sehen und testen konnte,
war das ganze nicht mehr so eindeutig. 

Und da ich natürlich auch immer gerne an unsere Kunden denke,
haben wir sie ins Sortiment aufgenommen und nicht nur die Stifte,
auch den überaus genialen 2 Way Glue uvm. von Kuretake.

Und da meine Stifte nun ein schönes zu Hause brauchen, werde ich mir eine Tasche nähen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. April 2018 um 12:42 Uhr
 
Ordnung ist das halbe Leben
Geschrieben von: Menni   
Mittwoch, den 04. April 2018 um 09:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich mag es total gerne wenn es die passenden Taschen zu meinen Werkzeugen gibt,
so kann ich sie immer sicher aufbewahren und finde auch das passenden Zubehör schnell.

 
Anderen Weg gehen?
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 03. April 2018 um 18:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bei meiner Jacke habe ich die Ärmel abgetrennt und nun
bereits mit der dritten Farbe begonnen. 
Die Jacke paßt mir bisher sehr gut und als ich sie anprobiert habe,
ist mir eine neue Idee gekommen. 

Ich mag normalerweise Strickstücke mir rechten Maschen und
nun überlege ich die Jacke kurzerhand so zu tragen.
Bis ich bei Ärmel stricke sollte ich mich dann entschieden haben.

Da ich nun bald das nächste Knäul aufgebraucht habe,
würde ich gerne als nächstes die Ärmel stricken.
Die Entscheidung sollte ich also bald treffen.


Wenn ich diesen Weg gehe, sind die Farbverläufe etwas kräftiger und
ich kann mich noch nicht entscheiden, ob mir das gefällt.
Die Idee geht mir auf jeden Fall nicht mehr aus dem Kopf.

Ich bin zwar nicht beim Finale des FJKA fertig geworden, 
aber ich habe noch bis zum 6.5.2018 Zeit, daß sollte machbar sein.
Und einer muß doch das Licht ausmachen.

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Creadienstag
Dienstagsdinge
Handmade on Tuesday
Crealopee
Maschenfein

 
Scrapbooking mit Lawn Fawn
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 03. April 2018 um 12:02 Uhr

Hallo ihr Lieben,

manche Papier wollen einfach nicht angeschnitten werden und
das wundervolle Regenbogenpapier zählt für mich dazu.

Als erstes habe ich mit Gesso und einer Tim Holtz Stencilschablone ein bisschen gematscht.
Ich bin zur Zeit im Mixed Media Fieber und das muß ausgenutzt werden.

Damit der gelbe Cardstock ein wenig Struktur bekommt, habe ich mit Distress Oxide gewischt und
mit dem Distress Sprayer ein paar Wassertropfen verteilt.
Zum colorieren mußten meine Copics wieder herhalten.



Shoppingliste bei Mennys Bastelshop:

Stempel und Stanze Mermaid Song
Butterfly Stanze
Lawn Fawn Stanze
Stempel und Stanze von Honey Bee Stamps
Avery Elle Stanze
Filmstrip
Tiny Attacher
Lawn Fawn Papier
Distress Oxide
Distress Sprayer
Heat Tool
Blending Tool
Sticker
Gesso
Stencilschablone
Klebeband
Schneidematte
Trimmer

Ab damit zu:

mennys bastelstube
Creadienstag
Dienstagsdinge
Handmade on Tuesday
Crealopee

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. April 2018 um 12:03 Uhr
 
Cider Spices
Geschrieben von: Menni   
Dienstag, den 03. April 2018 um 08:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

die erste Packung habe ich von meiner Mutti geschenkt bekommen, als dann Tochterkind nach ihrem Auslandsjahr wieder zu Hause war, entdeckte sie die Packung recht schnell und rannte auch schon los um Apfelsaft zu kaufen, leider hielt die Packung nicht lange und da man das Zeug in Deutschland nur schwer bis gar nicht bekommt habe ich mir die Zutaten gekauft und es selbst hergestellt und eins muß ich sagen, es kommt dem Original sehr nahe.

Zutaten:

1 Packung geriebene Orangenschale
2 Packungen gerieben Zitronenschale
1 Packung Puderzucker
½ Teelöffel Muskat
1 Teelöffel Zimt
½ Teelöffel geriebene Nelken

Das ganze gut mischen und ungefähr ¾ Löffel zu einem Liter Apfelsaft geben und erwärmen. Schmeckt sehr lecker und macht süchtig.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. März 2018 um 18:37 Uhr
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 148